• Service Hotline
  • 02325 / 9688604
Warum Sie uns Ihren Gebrauchtwagen besser anbieten sollten, anstatt privat zu verkaufen
Obwohl der Privatverkauf ein höchst mühsamer und stressiger Weg ist, um den eigenen Gebrauchtwagen zu verkaufen, nehmen viele diesen Aufwand in Kauf ohne sich wirklich hinreichend Gedanken über mögliche Risiken und Stolperfallen zu machen. Daher möchten wir Ihnen an dieser Stelle deutlich machen, was es zu beachten gibt und was Ihnen durch unseren Gebrauchtwagen Ankauf erspart bleibt.

Fangen wir aber ganz von vorne an. Und zwar damit, dass Ihr Auto auf Vordermann gebracht werden sollte. Denn egal ob Sie Ihren Gebrauchtwagen an einen Händler in Ihrer Nähe verkaufen oder privat zum Verkauf anbieten möchten, eine ansprechende Optik ist beim Gebrauchtwagen Ankauf ausschlaggebend, um einen guten Preis zu erzielen. Allerdings reicht eine gewöhnliche Autowäsche nicht aus. Sinnvoller ist es etwas Geld in eine Aufbereitung zu investieren, um kleinere Lackkratzer und Beulen zu entfernen. Kostspielige Reparaturen und Instandsetzungen sollten Sie aber vermeiden. Diese sind häufig unrentabel, da der positiver Aspekt dem finanziellen Aufwand nicht gerecht wird. Nichts desto trotz sind Sie dann aber auch dazu verpflichtet jeden privaten Interessenten vor dem Gebrauchtwagen Ankauf mitzuteilen, dass eventuelle Schäden am Fahrzeug vorliegen. Tun Sie das nämlich nicht, kann der private Gebrauchtwagen Ankäufer den Kauf reklamieren oder sich einen Teil des Kaufpreises von Ihnen erstatten lassen. Vielen Privatverkäufern ist nämlich nicht bewusst, dass eine Gewährleistungspflicht die Rechtsansprüche des Käufers gegenüber dem Verkäufer regelt, wenn der Verkäufer eine mangelhafte Ware liefert. Sie können zwar eine Gewährleistung bei einem Privatverkauf ausschließen, allerdings ist hier einiges zu berücksichtigen. So besagt eine Rechtsprechung (siehe: Urteil zu unwirksamen Gewährleistungsausschluss bei Muster-Kaufverträgen aus dem Internet), dass Kaufverträge beim Privatverkauf individuell formuliert werden müssen, wenn jegliche Gewährleistung nach einem Gebrauchtwagen Ankauf vom Verkäufer ausgeschlossen wird.

Kommt es zum Beispiel nach dem Privatverkauf zu einem Autounfall und es stellt sich heraus, dass Sie dem Autokäufer einen gravierenden Vorschaden am Fahrzeug verheimlicht haben, dann kann der Käufer sogar Schadensersatzansprüche gegen Sie geltend machen.

Diese Sorge können Sie dagegen getrost vergessen, wenn Sie unseren Gebrauchtwagen Ankauf in Anspruch nehmen. Denn im Gegensatz zum Privatverkauf fällt die Gewährleistungspflicht für Sie ohnehin weg, wenn Sie Ihren Gebrauchtwagen an einen Autohändler verkaufen, wie z.B. autoankauf-easy.de.

Na, denken Sie immer noch über einen Privatverkauf nach? Falls ja, dann sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Ihnen noch weitere Aufgaben bevorstehen. Angenommen Sie haben Ihren Gebrauchten auf Hochglanz gebracht und einen eigenen Kaufvertrag formuliert, folgt im nächsten Schritt die Erstellung einer Verkaufsanzeige. Neben der Anzeige in einer regionalen Zeitung finden sich zwar im Internet mehrere Plattformen auf denen man kostenlos seinen Gebrauchtwagen inserieren kann. Damit Ihr Fahrzeug jedoch einen guten Eindruck auf potentielle Gebrauchtwagen Ankäufer macht, müssen Sie den Anzeigentext mit allen wichtigsten Fakten zusammenfassen und einen Verkaufspreis festlegen. Anschließend gilt es diese Details optisch zu untermalen, indem Sie mehrere ansprechende Fotos von Ihren Fahrzeug machen. Wer damit noch keine Erfahrung hat, sollte sich darauf einstellen, dass dafür mehrere Stunden vergehen können. Gleiches gilt auch für die bevorstehenden Besichtigungsterminen, die Sie mit Kaufinteressenten bestreiten müssen. Bevor es aber so weit ist, folgen zunächst zahlreiche Telefonate zu unterschiedlichen Zeiten. Darunter auch Anrufe mit arglistigen Autohändlern, die im Gebrauchtwagen Ankauf routiniert sind und mit dubiosen Tricks versuchen Ihren Preis zu drücken.

Wesentlich entspannter gestaltet sich dagegen dieser Vorgang, wenn Sie Ihren Gebrauchtwagen an uns verkaufen. Anstelle von dutzenden Probefahrten mit ungewissem Ausgang und nervigen Verhandlungen mit fragwürdigen Gebrauchtwagen Ankäufern, erhalten Sie von uns direkt ein realistisches Ankaufsangebot, welches weit über den der Konkurrenz liegt. Das glauben Sie nicht? Dann lesen Sie im unteren Artikel, was uns von anderen im Gebrauchtwagen Ankauf unterscheidet und warum wir höhere Ankaufspreise zahlen können.
Wieso Sie bei uns auch einen Unfallwagen leichter loswerden und sich um nichts kümmern brauchen
Sie hatten kürzlich einen Autounfall und eine Reparatur erscheint Ihnen zu unwirtschaftlich. Trotzdessen möchten Sie über einen Unfallwagen Ankauf das Maximum aus Ihrem kaputten Fahrzeug herausholen. Dann sind Sie bei autoankauf-easy.de an der richtigen Adresse. Denn wer sich dazu entscheidet seinen Unfallwagen bei uns zu verkaufen, profitiert nicht nur von zahlreichen Vorteilen, sondern auch von fairen Ankaufspreisen und braucht sich um nichts mehr zu kümmern. Das ist bei anderen Autohändlern, die vorgeben im Unfallwagen Ankauf spezialisiert zu sein, nicht immer selbstverständlich.
Weshalb wir selbst bei Schrottautos keinen Rückzieher machen und worauf Sie beim Schrottauto Ankauf achten sollten
Schrottauto ist nicht gleich Schrottauto. Es gibt solche, die sich nur noch zum Ausschlachten eignen und es gibt solche, die sich mit etwas Aufwand verkaufen lassen. Leider kommt hierzulande für Schrottautos in den meisten Fällen nur das Ausschlachten in Frage. Denn oft sind Reparaturkosten am Fahrzeug aus wirtschaftlicher Sicht so hoch, dass für viele meist nur der Weg zum Schrottplatz bleibt. Das muss aber nicht zwingend der Fall sein! Manchmal lässt sich ein Schrottauto noch zu guten Konditionen verkaufen. Insbesondere dann, wenn dem Fahrzeug durch einen Export, zum Beispiel nach Afrika, noch ein zweites Leben geschenkt wird.
Was uns von anderen Autoankäufer unterscheidet und warum wir höhere Ankaufspreise zahlen
Womöglich haben Sie es schon selbst festgestellt, dass das Thema „Autoankauf“ kein Zuckerschlecken ist. Wer heute seinen Gebrauchtwagen verkaufen möchte, steht vor eine große Auswahl an Möglichkeiten. Soll man zum Autohändler in der Nähe fahren, den Gebrauchten bei einem Autohaus in Zahlung geben oder den Verkauf in die eigene Hand nehmen und privat im Internet inserieren? Das sind Fragen, die sich jeder am Anfang stellt, wenn man sich der Aufgabe Autoankauf annimmt.
Das könnte Sie auch interessieren
Quelle: ARD Mittagsmagazin
Sie möchten Ihren Gebrauchtwagen verkaufen und den möglichst besten Verkaufspreis erzielen? Doch wo findet man einen passenden Ankäufer? Gerade beim Thema Autoankauf liegt oft viel Unsicherheit vor. Soll man zum Händler in der Gegend fahren, ein Auto in Zahlung geben oder privat im Internet inserieren? Das sind Fragen, die man absolut zu recht stellt, denn die Übersicht ist schon lange verloren gegangen.

Im folgenden Video vom ARD Mittagsmagazin können Sie sich einen ersten Überblick verschaffen, wie Sie Ihr Auto am gewinnbringendsten verkaufen können.
Dabei werden Sie feststellen, dass es vorwiegend Autoexport Händler sind, die diesen Anspruch gerecht werden und zu denen wir auch gehören.